NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Die Insel Elba ist bekannt als Exilort von Napoleon, hier hat der Kaiser in weniger als 10 Monaten überall Spuren seiner bedeutsamen Anwesenheit hinterlassen: die kaiserlichen Residenzen "Villa dei Mulini" und "Villa di S.Martino" und das wunderbare Theater "Teatro dei Vigilanti".

Elba, die größte Insel der Toskana und auch die drittgrößte Insel Italiens liegt nur 6 Meilen von der toskanischen Küste entfernt. Auf dieser Insel tauchen Sie ein in eine Welt der Eindrücke, Farben und Düfte, wie sie nur Inseln bieten können.Vielfältig sind die Angebote an Kultur (wie Besuche in abgelegenen Dörfern, kleinen Museen und Museen im Freien) und Erholung (wie Wandern, Mountainbiken, Schwimmen, Tauchen, Reiten, Kayak, Gleitschirmfliegen und Klettern).

Elba ist Dank eines kleinen, aber leistungsfähigen Flughafens an große europäische Städte wie München und Zürich angebunden. Die Fährhafen befinden sich in Portoferraio, Rio Marina und Cavo. Von hier aus legen stündlich Fähren und Schnellboote zum Hafen Piombino auf dem Festland ab.